RDKS-Wissen.de

Alles rund um Reifendruckkontrollsysteme

Pressemitteilung

Autofahrer sind gut informiert

Ergebnisse der Blitz-Umfrage von RDKS-Wissen.de

Seit November 2014 sind sogenannte Reifendruck-Kontrollsysteme, kurz RDKS, Pflicht in allen neu zugelassenen Pkw. Das sind laut Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes knapp 4,5 Millionen Fahrzeuge. Wir wollten deshalb wissen, was Autofahrer über RDKS wissen und wie sie der RDKS-Pflicht gegenüber stehen.

Wissen die Autofahrer, warum die EU die RDKS-Pflicht eingeführt hat?

Kurz gesagt: ja. Der Großteil der Befragten weiß, dass der optimale Luftdruck die Umwelt schont, da die Laufleistung der Reifen verlängert wird (80,95 Prozent). Dass so direkt auch Sprit gespart wird, ist nur 77,37 Prozent der Befragten bewusst. Der Sicherheitsgewinn durch optimalen Luftdruck, der sich in einem kurzen Bremsweg, Fahrkomfort und Kurvenstabilität bemerkbar macht, ist knapp 86 Prozent der Befragten bekannt. Fast ein Viertel (22,62 Prozent) der Befragten glauben allerdings fälschlicherweise, dass die Einführung der RDKS-Pflicht auf Forderungen der Versicherungslobby zurückgeht.

Ergebnis der BRV-Umfrage: Die meisten Autofahrer wissen, warum die EU die RDKS-Pflicht eingeführt hat.

Wie viele Fahrzeuge sind mit RDKS unterwegs? Und mit welcher Art RDKS?

Der Großteil der befragten Autofahrer (56,47 Prozent) ist mit einem Auto ohne RDKS unterwegs, 14,12 Prozent der Befragten wissen nicht, ob ihr Auto über RDKS verfügt oder nicht. Ein Drittel der Befragten verfügt über ein Reifendruck-Kontrollsystem im eigenen Auto und wissen meist auch, welche Art RDKS es ist: Jeweils 40 Prozent haben ein direktes bzw. indirektes RDKS, nur 20 Prozent der Befragten wissen nicht, welche Art RDKS im eigenen Fahrzeug verbaut ist.

Ergebnis der BRV-Umfrage: Der Großteil der befragten Autofahrer (56,47 Prozent) ist mit einem Auto ohne RDKS unterwegs, 14,12 Prozent der Befragten wissen nicht, ob ihr Auto über RDKS verfügt oder nicht.

Halten Autofahrer die RDKS-Pflicht für sinnvoll?

Über zwei Drittel der Befragten (76,47 Prozent) stehen der RDKS-Pflicht positiv gegenüber, nur 23,53 Prozent halten diese nicht für sinnvoll.

Hintergrund zur Umfrage:
RDKS-Wissen hat über die Website dazu aufgerufen, an einer kurzen Umfrage rund um RDKS teilzunehmen. Im Zeitraum vom 15. März bis 15. April haben sich insgesamt 143 Autofahrer an der Umfrage beteiligt.

Über RDKS-Wissen.de

www.RDKS-Wissen.de ist eine Internetplattform des BRV und seiner Partner Alligator Ventilfabrik, Bridgestone Deutschland, Continental Reifen, Huf Group, Pirelli Deutschland, Schrader, TPMS EuroShop (Schrader) und VDO. Die Website ist die erste Anlaufstelle für Autofahrer rund um das Thema Reifendruck-Kontrollsysteme.

Anfragen über die Agentur:
CGW GmbH
Anna-Maria Guth
Oberbenrader Straße 51
47804 Krefeld
Tel. 02151/36805-23
E-Mail: am.guth@c-g-w.net